Februar 4, 2022

So starten Sie eine Babysitter-Kooperation in 5 einfachen Schritten

Finde Freunde, spare Geld und gib deinen Kindern tolle Spieltermine!

Hey Mamas und Papas, bist du es leid, $ 150 / Nacht für deinen Date Night Sitter plus eine Taxifahrt nach Hause auszugeben? Wir haben mit einem Dutzend Familien gesprochen, die angefangen haben, Co-Ops zu babysitten. So können Sie eine effektive und unterhaltsame Babysitter-Kooperation starten, die funktioniert!

1) Finde 3 Freunde, die die Verabredungsnacht tauschen möchten. Wenn Sie keine Familien im Sinn haben, können Sie KidsClub verwenden, um Familien in Ihrer Nähe mit ähnlichem Alter zu finden.

2) Wählen Sie eine Nacht im Monat, in der Sie die anderen Familien betreuen möchten. Samstag oder Sonntag sind schön, weil Sie nicht anfangen müssen, nachdem die Eltern von der Arbeit nach Hause gekommen sind. Abhängig vom Alter der Kinder ist ein schöner 4-5-stündiger Block normalerweise gut, um den Eltern Zeit zu geben, zum Abendessen und ins Kino zu gehen und vor dem Schlafengehen zurückzukehren. Wir empfehlen 4-9pm als ideales Zeitfenster.

3) Schreiben Sie ein paar Grundregeln, damit alle über den Erziehungsstil und die Werte auf derselben Seite sind. (Kein Fernseher, keine Süßigkeiten, keine Prügel usw.)

4) Planen Sie eine lustige Aktivität für Ihre Nacht wie das Malen eines Wandgemäldes, das Backen von Keksen oder die klassische Lieblingstanzparty!

5) Versuchen Sie, einmal im Monat oder alle zwei Monate eine Zeit zu finden, um sich mit den anderen Familien zu treffen. Kinderkleidung tauschen und Essen teilen sind immer Favoriten. Im Zweifelsfall Spielplatz Hangout!

Last but not least, genießen Sie Ihre kostenlose Nacht Babysitting! Du bist ein großartiger Elternteil und du verdienst es!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.