Dezember 25, 2021

Unterschied zwischen Inventory Management und Asset Management

Es gibt mehrere Begriffe, die an einem Ort eines anderen verwendet werden, weil ihre Bedeutung gleich ist. Es gibt jedoch einige Wörter, die nicht dieselbe Bedeutung haben, aber so verwendet werden, als gäbe es keinen Unterschied.

Ein Beispiel hierfür ist Asset Management & Bestandsverwaltung. Daher werden wir in diesem Blog untersuchen, was genau die Bedeutung von Bestandsverwaltung und Asset Management ist.

Was ist Bestandsverwaltung?

 Bestandsverwaltung

Bestandsverwaltung ist der systematische Ansatz der Speicherung, Bestellung & mit dem Inventar. Es beinhaltet die Verwaltung von Rohstoffen und Fertigprodukten.

Inventar gilt als eines der wichtigsten Vermögenswerte. Ein Mangel an Lagerbeständen wirkt sich definitiv auf das Geschäft aus, insbesondere in der Hauptsaison. Wenn die Herstellung von Produkten kontinuierlich erfolgt.

In der Wirtschaft ist es entscheidend, den richtigen Lagerbestand an der gewünschten Stelle zu halten. Die Bestandsverwaltung ist jedoch nicht nur wichtig, um den richtigen Bestand zu halten, sondern spart Ihnen auch Überbestände.

Wissen wann & wie man nachbestellt, welcher Lagerstandort muss nachbestellt werden. Dies ist, wo die Dinge chaotisch & durcheinander. Um solche Situationen zu vermeiden, benötigt eine Organisation eine Bestandsverwaltung.

Lesen Sie auch: Warum Barcode-System ist eine gute Idee für kleine Unternehmen?

Was sind die Vorteile der Bestandsverwaltung?

Einige der Vorteile der Bestandsverwaltung sind unten angegeben:

Sinkende Kosten und steigende Gewinne

Mit Inventar und Lagerverwaltung können Sie Kosten senken und Ihr Leistungsverhältnis verbessern. Es kann Ihre unnötigen Ausgaben sparen & durch Datenanalyse; Sie können im Voraus wissen, welcher Artikel in welcher Saison mehr gefragt sein wird. Durch die Sie nach diesen Informationen planen.

Kosten sparen

Mit Hilfe eines Lagerverwaltungssystems können Sie deadstock & Überbestände vermeiden. Eine ineffiziente Bestandsverwaltung kann zu Umsatzeinbußen, übermäßigen Ausgaben usw. führen.

Was ist Vermögensverwaltung?

 Vermögensverwaltung

Gemäß Wikipedia

„Asset Management ist ein systematischer Prozess der Entwicklung, des Betriebs, der Wartung, der Modernisierung und der Veräußerung von Vermögenswerten auf die kostengünstigste Weise (einschließlich aller Kosten, Risiken und Leistungsmerkmale).

Es wird auch zunehmend sowohl in der Geschäftswelt als auch im öffentlichen Infrastruktursektor eingesetzt, um einen koordinierten Ansatz zur Optimierung von Kosten, Risiken, Service / Leistung und Nachhaltigkeit sicherzustellen.

Es umfasst das Management des gesamten Lebenszyklus — einschließlich Planung, Bau, Inbetriebnahme, Betrieb, Wartung, Reparatur, Änderung, Austausch und Stilllegung / Entsorgung – von physischen und Infrastrukturanlagen.“

Das gesamte Asset Management ist erforderlich, damit das Unternehmen die Assets mit einem systematischen Ansatz überwachen und verwalten kann. Zu den Vorteilen des Asset Managements gehört die Verbesserung der Produktivität und Effizienz, die Ihr Unternehmen in eine bessere Position bringt, um den Return on Investment zu steigern.

Lesen Sie auch: 7 Effektive Bestandsverwaltungspraktiken für Ihr Unternehmen

Was sind die Vorteile des Asset Managements?

Einige der Vorteile des Asset Managements sind unten aufgeführt:

Einsparung von Wartungskosten

Eine schlechte Verwaltung von Vermögenswerten führt nicht nur zu unnötigen Wartungskosten, sondern verkürzt auch die Lebensdauer eines Vermögenswerts. In der Betriebsphase des Lebenszyklus eines Vermögenswerts kann ein Unternehmen mit mehreren Wartungsproblemen konfrontiert werden. Wartungsprobleme können die Vorteile der Organisation beeinträchtigen.

Asset-Management-Software erledigt die Arbeit für Sie; es hält alle in den Informationen & Daten aller Vermögenswerte. Asset Management hilft auch bei der Planung eines Wartungsauftrags und erstellt Warnungen für Sie. Es hilft beim Wachstum Ihres Unternehmens, indem es unproduktive Elemente identifiziert.

Berichte Analytics

Asset Management bietet tiefe Analysen und Berichte erweiterte Kenntnisse aller Organisation Vermögenswerte. Es ermöglicht einer Organisation, die Leistung zu steigern, indem sie das Problem & schnell löst, um den Workflow zu verbessern.

Ähnlichkeiten zwischen Bestandsverwaltung und Asset Management

Die Ähnlichkeit zwischen Bestandsverwaltung und Asset Management: Bestandsverwaltung und Asset Management werden beide zur Ressourcenoptimierung und Kostensenkung eingesetzt.

Bestandsverwaltung kann für das Ziel aus der Perspektive des Verkaufs von Produkten verwendet werden. Es ist die Funktion der Bestandsverwaltung, um sicherzustellen, dass nicht zu viele Produkte in unserem Lager vorhanden sind, die nicht verkauft oder verwendet werden können (da sie abgelaufen sind, so dass sie keinen Nutzen haben), noch einige Bestände, die den Verkaufsprozess behindern.

Der ganze Grund dafür ist nur, um sicherzustellen, dass der Kunde den Laden nicht verlassen sollte, weil der Artikel nicht auf Lager ist (Produktmangel). Es sollte auf halbem Weg für die Aktie sein, wo Sie benachrichtigt werden, dass Sie die bestimmten Skews bald neu anordnen müssen und was Ihre Investitionen einfach macht, indem Sie Ihnen zeigen, dass Sie keine Vorräte für die bestimmten Skews unnötig lagern müssen.

Große Einrichtungen wie Krankenhaus, sie verkaufen nicht das Produkt, aber sie bieten Service. Daher können sie Asset Management für ein ähnliches Ziel verwenden. Asset-Tracking ermöglicht es ihnen, ein gesundes Gleichgewicht in ihren Asset-Mengen zu finden.

Daher haben entweder das Bestandsmanagement oder das Asset Management ein ähnliches Ziel, das ihren täglichen Betrieb optimiert.

Lesen Sie auch: Warum Asset Tracking Software ist entscheidend für jedes Unternehmen?

Bestandsverwaltung Vs Asset Management

Der erste Unterschied zwischen ihnen ist –

„Vermögenswerte = was Sie besitzen & Inventar = was Sie verkaufen“

Vermögenswerte sind langfristig und lassen sich nicht leicht verkaufen. Auf der anderen Seite sind Vorräte kurzfristig und leicht zu verkaufen.

Hier ist ein Beispiel: Wenn Sie jemand sind, der für die Verwaltung des Anlagevermögens Ihres Unternehmens verantwortlich ist, benötigen Sie Asset Management. Und wenn Sie für Lieferungen oder Lagerbestände verantwortlich sind, benötigen Sie eine Bestandsverwaltung.

Asset Management inklusive Wartung, aber die Bestandsverwaltung benötigt keine Wartung.

Elemente, die in der Vermögensverwaltung verfolgt werden, umfassen Computer, Möbel, Geräte usw. Artikel, die in der Bestandsverwaltung verfolgt werden, umfassen das Produkt, Ersatzteile, Zubehör usw.

Im Asset Management erfordert Asset Inspektions-, Reinigungs- oder Füllschritte, bevor es für eine andere Verwendung vorbereitet wird. Auf der anderen Seite bereitet sich in der Bestandsverwaltung wenig Arbeit pro Artikel daher direkt auf den Verkauf vor.

Was ist die Notwendigkeit einer dieser Software?

Vor einigen Jahren verfolgten rund 50 Prozent des Unternehmens den Bestand überhaupt nicht oder verwendeten einen manuellen Prozess, um den Bestand oder das Asset zu verfolgen.

Infolgedessen waren alle Berechnungen zum Zeitpunkt der Anforderung eines bestimmten Vermögenswerts falsch, er wurde nicht rechtzeitig gefunden oder fehlte. Wenn ein Vermögenswert verloren geht, wirkt sich dies auf das Endergebnis des Unternehmens aus.

Diese Software liefert also genaue Informationen. Alle Informationen werden in der Software gespeichert. Es informiert Sie über jedes Asset, zum Beispiel, wer es hat, welches Asset welcher Person zugewiesen ist & wenn es mit der gesamten Bewegungshistorie zu jedem Asset zurückgegeben wird.

Es reduziert auch die Wahrscheinlichkeit von Vermögensschäden & spart unnötige Kosten.

Lesen Sie auch: Was ist Cloud-basiertes Asset Management? Was sind seine Vorteile?

Fazit

Wir hoffen, dass dieser Blog bei Ihrer Bestellung geholfen hat, den Unterschied zwischen Bestandsverwaltung und Asset Management zu erkennen. Also, wenn Sie daran denken, eine der Lösungen zu implementieren. Das erste, was Sie tun müssen, ist, Ihre Anforderungen zu schreiben und dann Asset Infinity aufzurufen. Wir unterstützen & gerne dabei, Ihnen eine 14-tägige kostenlose Testversion zur Verfügung zu stellen.

Von : Ashwani Kumar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.