November 4, 2021

Was ist eine Willensbeschäftigung und wie gilt sie für eine unrechtmäßige Kündigung?

Wenn Ihr Arbeitgeber Sie einer unrechtmäßigen Kündigung aussetzt, wenden Sie sich an einen Anwalt in Chicago, um festzustellen, ob Gründe für eine Klage vorliegen. Die meisten Anwaltskanzleien bieten eine kostenlose Beratung an, um zu beurteilen, ob Sie einen Fall haben.

Erklärung der at-will Beschäftigung

Illinois ist ein at-will Beschäftigung Zustand. In der Tat arbeiten die meisten Staaten unter at-will Beschäftigung. Das US Bureau of Labor Statistics (BLS) erklärt, dass At-Will-Beschäftigung im Allgemeinen bedeutet, dass Arbeitgeber Mitarbeiter entlassen können, die keine schriftlichen Verträge haben „aus gutem Grund, aus schlechtem Grund oder ohne Grund.“ At-will Beschäftigung scheint nicht gut für die Mitarbeiter zu verheißen.

Ausnahmen von at-will employment

Abgesehen von der Kündigung aufgrund von Verstößen gegen Antidiskriminierungsgesetze können Gerichte aufgrund von drei weiteren Ausnahmen entscheiden, dass die Kündigung rechtswidrig war:

  • Verstöße gegen die öffentliche Ordnung eines Staates
  • Kündigung nach stillschweigendem Arbeitsvertrag
  • Stillschweigender Bund von Treu und Glauben und fairem Handel

Nicht alle Staaten erkennen diese drei Ausnahmen an. Illinois erkennt den Bund des guten Glaubens und des fairen Handels nicht an. Verstöße gegen die öffentliche Ordnung umfassen die Kündigung aufgrund eines Arbeitnehmers, der einen Arbeitnehmerentschädigungsanspruch einreicht, oder die Meldung krimineller Aktivitäten am Arbeitsplatz. Ein Gericht in Illinois entschied, dass sich die öffentliche Ordnung auf soziale Rechte und Pflichten bezieht, die in der Verfassung von Illinois definiert sind, und gab den Gerichten erheblichen Spielraum bei der Erstellung von Entscheidungen über die öffentliche Ordnung. Die Kündigung nach einem stillschweigenden Arbeitsvertrag bezieht sich auf mündliche oder schriftliche Mitteilungen, die den Mitarbeitern Sicherheit oder Schutz des Arbeitsplatzes versprechen, wenn ungünstige Arbeitsbedingungen auftreten.

Der einzige vernünftige Weg zu wissen, ob Gründe bestehen, um einen Fall zu verfolgen, der auf einer unrechtmäßigen Kündigung beruht, besteht darin, sich von einem erfahrenen Anwalt in Chicago beraten zu lassen. Holen Sie sich Rechtshilfe von einem Anwalt, der über fundierte Kenntnisse der Rechtsprechung verfügt, die für eine rechtswidrige Kündigung gilt, und die Aussichten auf einen Fallgewinn bewerten kann.

Die Kanzleien von Mitchell A. Kline bieten ihren Mandanten aufgrund ihrer jahrelangen arbeitsrechtlichen Ausrichtung umfangreiche juristische Erfahrung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.